Judith Fahrni

Seit vielen Jahren begleite ich Menschen verschiedenen Alters in schwierigen Lebenssituationen oder bei deren persönlichem Entwicklungsprozess. Ich war 19 Jahre lang in der Sozialen Arbeit tätig und arbeitete mit Menschen verschiedenen Alters und mit unterschiedlichen Kultur- und Lebenshintergründen. 

 

Bereits als Jugendliche entdeckte ich für mich die belebende Wirkung von Tanz und Bewegung. Vor ca. 15 Jahren begann ich, mich eingehend mit Körper- und Energiearbeit, Tanz- und Bewegungstherapie zu beschäftigen. Bis heute beeindruckt mich, wie die Arbeit über Körper, Bewegung und Ausdruck Bewusstseinsprozesse auf effektive Weise anstösst, Menschen in Einklang mit Körper, Geist und Seele kommen und Heilung auf tiefer Ebene geschehen kann.

 

Ich beendete 2010 die Ausbildung als Ressourcen- und Prozessorientierte Kunsttherapeutin, Fachrichtung Tanz und Bewegung IAC, habe die Höhere Fachprüfung zur Kunsttherapeutin ED abgeschlossen und bin seither mit Herzblut therapeutisch tätig.

 

Bis heute beeindruckt mich, wie die Arbeit über Körper, Bewegung und Ausdruck Bewusstseinsprozesse auf effektive Weise anstösst und dadurch wichtige Lebens- und Entwicklungsprozesse geschehen, Menschen in Einklang mit Körper, Geist und Seele kommen und Heilung auf tiefer Ebene geschehen kann.


Sieben Jahre begleitete ich als Bewegungs- und Tanztherapeutin in verschiedenen psychiatrischen Einrichtungen Menschen mit psychischen Erkrankungen. 2013 nahm ich meine therapeutische Selbständigkeit  auf und arbeite unterdessen hauptberuflich in privater Praxis.

 

Die Themen «Sexualität» und «Beziehung» faszinieren mich seit langem. Es ist mir ein Anliegen, Menschen auf dem Weg zu einer erfüllten, genussvollen und selbstbestimmten Sexualität zu unterstützen. Ich absolvierte deshalb vor vier Jahren die Ausbildung als Sexualtherapeutin DAS an der Universität in Basel und bilde mich seither stetig auf diesem Gebiet weiter.

Hast du eine Frage?

Schreib uns – und wir melden uns so schnell als möglich bei dir.

© 2019 by Felix Würsten & Judith Fahrni