Lustvoll lieben

Gesprächs- und körperprientierte Sexualtherapie

 
Sexualtherapie_01_t0b.jpg
Judith Fahrni

Kunsttherapeutin ED (Bewegungs- und Tanztherapie); dipl. Sexualtherapeutin DAS

Felix Würsten

Bewegungs- und Tanztherapeut IAC; Coach & Supervisor bso; Sexualtherapeut

Ist Sexualität…

…gerade schwierig für dich? Hat ein belastendes Ereignis zu Problemen beim Sex geführt? Verändert sich dein sexuelles Erleben aufgrund einer neuen Lebensphase? Fehlt es an Lust und Erotik in deiner langjährigen Beziehung? Leidest du an Ängsten, Schmerzen oder Unsicherheiten im sexuellen Erleben?


Das muss nicht so bleiben! Sexuelles Erleben lässt sich bis ins hohe Alter verändern, erweitern und vertiefen – guter Sex ist lernbar.

So arbeiten wir

Wir unterstützen dich über das therapeutische Gespräch und mittels Körpertherapie (Wahrnehmungsübungen, Atem- und Bewegungsarbeit, Entspannungsübungen etc.). Bei Interesse nutzen wir auch kreative Ausdrucksmedien. Intime und individuell abgestimmte Übungen für zuhause beschleunigen den Lernprozess.


Du lernst, deinen Körper sowie deine Bedürfnisse bewusst wahrzunehmen, dein sexuelles Repertoire zu erweitern, Sexualität zu geniessen und dich in deiner Erotik zu zeigen.

Als Paar geben wir euch Anregungen, damit ihr das Feuer der Lust und Erotik in eurer Beziehung (wieder) entfachen könnt.


Mögliche Themen

  • Mangelnde sexuelle Befriedigung, Lustlosigkeit;

  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Vaginismus; Schwierigkeiten, zum Orgasmus zu gelangen

  • Erektionsprobleme; verfrühter, verzögerter oder ausbleibender Samenerguss; zwanghafte bzw. dranghafte Sexualität

  • Fehlende Erotik in langjährigen Beziehungen; Beziehungskonflikte oder beruflicher Stress; Aussenbeziehungen; unerfüllter Kinderwunsch, Fehlgeburt, Schwangerschaftsabbruch

  • Lebensumbrüche, die sich auf die Sexualität auswirken, bsp. Familiengründung, Menopause, Älterwerden

  • Mühe, den eigenen Körper anzunehmen; Ängste und Unsicherheiten in der Sexualität; Verunsicherung in der sexuellen Orientierung

  • Psychische oder körperliche Erkrankungen, Beschwerden nach operativen Eingriffen; traumatische Erlebnisse in Bezug auf den Körper oder die Sexualität

Mache jetzt den ersten Schritt…

…auf dem Weg zu einer erfüllten Sexualität und melde dich für einen ersten Kontakt – für dich alleine oder gemeinsam mit deiner Partnerin oder deinem Partner.

«Mache deinen Körper zu deinem Freund, damit du deine Sexualität sinnlich geniessen kannst.»
Ich habe eine Frage zu diesem Angebot
 

Sexualtherapie für Einzelpersonen

60 Minuten  |  CHF 140.–

 

Konsultation bei Judith Fahrni können über Zusatzversicherung abgerechnet werden. Bitte vorgängig mit der Krankenkasse abklären.

Sexualtherapie für Paare

90 Minuten  |  CHF 230.–

Sexualtherapie – Paar zu Paar

90 Minuten  |  CHF 290.–

Wir begleiten euch gemeinsam als Paar.

Sexualtherapie Online

60 Minuten  |  CHF 140.–

Das könnte dich auch interessieren

Aktuelle Beiträge aus unserem Blog

Zum Entdecken:
Flyer zum Angebot «Sexualtherapie»
Ich habe eine Frage zu diesem Angebot
Ich habe eine Frage zu diesem Angebot

Felix Würsten →

Judith Fahrni →

EigenTanz Meditation →

Prozessbegleitung →

PDF Flyer