EigenTanz Meditationen

 

In der Bewegung,…

…im Tanz und in der Stille neue Seiten an dir entdecken – das ermöglichen die EigenTanz Meditationen, die wir ungefähr alle zwei Wochen anbieten. Jede Meditation ist einem Thema gewidmet, das du auf kreative und vielleicht auch neue Weise erkunden kannst.
 
Tänzerischen Vorkenntnisse braucht es keine, Einstieg jederzeit möglich.

Programm Herbst 2021: Göttlich tanzen…

Woran glaubst du? Was gibt deinem Leben Sinn und Kraft? Ist dieser Sinn ganz persönlich oder hat er die Qualität von etwas Grösserem? Ist es eine vage Ahnung, eine gespürte Energie, etwas Spirituelles oder ist es ganz konkret fassbar, messbar und sichtbar? Wie verbunden bist du damit in deinem Alltag? Ist deine Wahrheit unumstösslich oder veränderlich? Und wie gehst du mit anderen Sichtweisen um?

Tanze mit uns durchs zweite Halbjahr 2021 – heilig und höllisch, mystisch und kosmisch, konkret und magisch, ewig und wahrlich wahrhaftig. Lasse dich überzeugen, hinterfragen, inspirieren, entdecke dich immer wieder neu und komme deiner Wahrheit auf die Spur.

Bitte beachte: Wenn du an den EigenTanz Meditationen teilnehmen willst, benötigst du ein gültiges COVID-Zertifikat.

Melde dich über den untenstehenden Link an, wir schicken dir dann die Teilnahmebestätigung per E-Mail zu.

IAC, Limmatstrasse 28, 8005 Zürich

ungefähr jeden 2. Montag, jeweils 19.15 - ca. 21 Uhr

genaue Daten siehe unten

Einzeleintritt: Fr. 30.–

3er-Abo: Fr. 75.–

Unsere nächsten Termine

Tanz mit der Unterwelt

Heute Abend tauchst du mit uns tanzend ins Unbewusste. Begegne dort den Göttern der Unterwelt, umarme deine Schatten und bringe dein ganzes Potenzial ans Licht.

Mo, 25. Oktober 21, 19.15 - 21 Uhr

IAC, Limmatstrasse 28, 8005 Zürich

Archetypen

Archetypen, die Urbilder der seelischen Grundkräfte, finden sich in jedem und jeder von uns. In welchen Figuren spiegelt sich dein Wesen? Entdecke diese Urkräfte – bewegend, tanzend, empfindend und immer wieder innehaltend.

Mo, 1. November 21, 19.15 - 21 Uhr

IAC, Limmatstrasse 28, 8005 Zürich

Im Zentrum des Sturms

Auch wenn die Welt um dich verrückt spielt, du Zerrissenheit spürst im Sturm der Zweifel und Turbulenzen, findest du immer wieder Halt, Ruhe und Weisheit in deinem Zentrum.

Mo, 15. November 21, 19.15 - 21 Uhr

IAC, Limmatstrasse 28, 8005 Zürich

Der Ursprung der Welt

Reise tanzend ins Universum, erahne das wahrhaftig Unfassbare und lasse dich er- greifen von unendlicher Weite: Werde eins mit allem in dir.

Mo, 29. November 21, 19.15 - 21 Uhr

IAC, Limmatstrasse 28, 8005 Zürich

Für immer und ewig?

Ekstase, Glücksmomente, tiefe Verbundenheit – wehmütig sehnen wir uns danach und möchten daran festhalten. Sind wir uns der Vergänglichkeit bewusst, können wir uns dem Moment öffnen und ihn ganz und gar auskosten.

Mo, 13. Dezember 21, 19.15 - 21 Uhr

IAC, Limmatstrasse 28, 8005 Zürich

Porträt Judith Fahrni und Felix Würsten

Kursleitung

Felix Würsten

Tanz- und Bewegungsthreapeut IAC; Coach & Supervisor bso

Judith Fahrni

Kunsttherapeutin ED (Bewegungs- und Tanztherapie); dipl. Sexualtherapeutin

Wenn du mehr wissen willst:
Flyer zum Angebot «EigenTanz Meditationen»
Ich habe eine Frage zu diesem Angebot
ETM2102_t0b.jpg
 

Felix Würsten →

Judith Fahrni →

Mutig Lieben →

Prozesslabor →

Dein eigener Weg →