Traum und Wirklichkeit

Wie du Visionen zum Leben erweckst

 
Themenbild zur Reihe «Prozesslabor»

Träume sind für uns…

…häufig rätselhaft; sie wirken auf uns magisch, unwirklich, vielleicht sogar verstörend. Was haben die merkwürdigen Geschehnisse mit unserer Wirklichkeit zu tun? Welche verborgenen Botschaften enthalten sie? Vielleicht erlebst auch du Träume, die dich über die Nacht hinaus beschäftigen.

Es lohnt sich, Träume und ihre Botschaften ernst zu nehmen.

Oder du hast Tagträume und Visionen, die für dein Leben wichtig sein könnten. Es lohnt sich, diese Träume ernst zu nehmen und ihre Bedeutung für die Wirklichkeit zu entschlüsseln.

Kursinhalt

In diesem Kurs bekommst du die Möglichkeit, tief in die Traumwelt einzutauchen und dich mit dieser magischen Welt intensiv zu beschäftigen. Bring deine eigenen Traumbilder auf die Bühne des Geschehens und entdecke, welche Kraft sie im Feld entfalten. Du bekommst wichtige Hinweise, welche Botschaften sich in deinen Träumen verbergen, was sie für dein Leben bedeuten und wie du sie in deinem Alltag nutzen kannst.

Raum für Yoga, Bremgartnerstr. 18, 8004 Zürich

Sa 23. Oktober 2021, 10 Uhr - 18.30 Uhr

So, 24. Oktober 2021, 10 Uhr – 17 Uhr

Kosten: Fr. 290.-- bei Anmeldung und Einzahlung bis 21 Tage vor dem Kurs

Fr. 320.-- bei Anmeldung und/oder Einzahlung weniger als 21 Tage vor dem Kurs

Porträt Judith Fahrni und Felix Würsten

Seminarleitung

Felix Würsten

Tanz- und Bewegungsthreapeut IAC; Coach & Supervisor bso

Judith Fahrni

Kunsttherapeutin ED (Bewegungs- und Tanztherapie); dipl. Sexualtherapeutin

Wenn du mehr wissen willst:
Flyer zum Angebot «Prozesslabor»
PDF Flyer
Ich habe eine Frage zu diesem Angebot
 

Felix Würsten →

Judith Fahrni →

Mutig Lieben →

Coaching & Therapie →

Übersicht Sexualität →