Hast du eine Frage?

Schreib uns – und wir melden uns so schnell als möglich bei dir.

© 2019 by Felix Würsten & Judith Fahrni

Lass dich berühren

Vom Umgang mit Gefühlen, Nähe und Intimität

Ohne Berührung verkümmert der Mensch. Berührung schafft Nähe und Verbundenheit. Wenn du dich nicht nur körperlich, sondern auch emotional berühren lässt, intensiviert sich dein Erleben von Intimität. Wenn du Gefühle an dich heranlässt,  fühlst du dich lebendig und wirst in Beziehungen spürbar. Doch manchmal sind sie, vor allem wenn sie unangenehm sind, schwierig auszuhalten. Wie gehst du mit deinen Gefühlen um, damit sie dich nicht überwältigen?

Kursinhalt

In diesem Seminar lässt du dich berühren – auf allen Ebenen deines Seins. Du nimmst achtsam wahr, was in dir geschieht, wenn du andere berührst oder dich berühren lässt, respektierst dabei die Grenzen anderer und darfst auch deine Grenzen jederzeit respektieren. Vielleicht tauchen dabei Gefühle auf. Du setzt dich mit deiner eigenen Gefühlswelt auseinander und wirst angeregt, Gefühle wahrzunehmen, zuzulassen, dich von ihnen beleben zu lassen und mit ihnen umzugehen.

Samstag, 18. Mai 2019, 9.30 - ca. 18 Uhr

Waldmannstrasse 8, 8001 Zürich (Nähe Bellevue)

Fr. 170.-- bei Anmeldung und/oder Einzahlung weniger als 15 Tage vor dem Kurs

Kosten: Fr. 150.-- bei Anmeldung und Einzahlung bis 15 Tage vor dem Kurs

Flyer «Mutig Lieben»