Feuer und Flamme

Spiel mit Erotik und sexueller Energie

Du möchtest deine Erotik, Lebendigkeit und Sexualität voll auskosten. Du ahnst, dass es für dich noch viel mehr zu entdecken und auszuleben gibt als das Gewohnte. Vielleicht stehen dir Scham, mehr oder weniger bewusste Verbote oder Moralvorstellungen im Weg. Vielleicht sind es fixe Konzepte und gesellschaftliche Normen, die dich unter Druck setzen und dich daran hindern, dein ganzes erotisches Potenzial zu leben.

Kursinhalt

In diesem Seminar laden wir dich ein, deine Lust und Lebendigkeit aus dem Becken heraus zu entfalten. Mit Hilfe von Atem, Bewegung und Stimme kannst du die «Becken-Kraft» im ganzen Körper ausbreiten. Du erfährst verschiedene Arten von sexueller Energie – mal sinnlich-erdend, mal animalisch wild, mal energetisch-strömend, mal still und weit. Wir begleiten und ermutigen dich, spielerisch deine Erotik zu entfalten und dich darin zu zeigen – ganz für dich, aber auch im Kontakt mit anderen. Vielleicht werden dir auf diesem Weg auch deine Grenzen bewusst – ein wichtiger Schritt, um deren Ursprung kennenzulernen und bewusst mit ihnen umzugehen. Wann ist es gut für dich, sie zu überschreiten? Wann ist es besser, auf sie zu achten und für sie einzustehen?

Sa 21. Nov., 10 Uhr - So, 22. Nov. 2020, 17 Uhr

Bremgartnerstrasse 18, 8003 Zürich

Fr. 320.-- bei Anmeldung und/oder Einzahlung weniger als 21 Tage vor dem Kurs

Kosten: Fr. 290.-- bei Anmeldung und Einzahlung bis 21 Tage vor dem Kurs

Flyer «Mutig Lieben»
Hast du eine Frage?

Schreib uns – und wir melden uns so schnell als möglich bei dir.

© 2019 by Felix Würsten & Judith Fahrni